Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Willkommen beim Lokalen Bündnis für Familie Göppingen e.V. !

Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Ziele und unsere Arbeit informieren. 


Das Lokale Bündnis für Familie Göppingen e.V. ist eine bürgerschaftliche Initiative zur Förderung eines familienfreundlichen, seniorengerechten und integrationsstarken Gemeinwesens. 

Bis zu 70 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich  in unserem Bündnis in verschiedenen Projektgruppen  für unsere Ziele ein. 

Sie helfen Familien mit Kindern, Kindern und Jugendlichen und Seniorinnen & Senioren am sozialen Leben teilzunehmen. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche oder unterstützen praktisch mit Rat und Tat bei kleinen und großen Herausforderungen des Alltags.


Wir möchten mit unserem Engagement mithelfen, soziale Spaltungen zu überwinden. Unsere Angebote kommen Erwachsenen und Kindern in schwierigen Lebenslagen unabhängig von Herkunft, Muttersprache, Konfession oder sozialer Schicht zugute. 

Motiviert sind wir vom Leitbild eines gerechten, solidarischen und respektvollen Miteinanders in unserer Gesellschaft .


Schirmherrin des Lokalen Bündnis für Familie Göppingen e.V. ist die Erste Bürgermeisterin Almut Cobet.

Unser Bündnis wird von einem Verein getragen der derzeit aus 28 Mitgliedern besteht. 


Den Vorstand bilden Pfarrer i.R. Walter Scheck (Vorsitzender), Dr. Helmut Dees (Stellvertreter)  und Markus Schäfer (Schatzmeister).

Die Geschäftsstelle des Bündnisses befindet sich beim städtischen Referat für Bürgerangebote und Soziales.


Die Finanzierung unserer Arbeit erfolgt zum Teil über öffentliche  Zuschüsse der Stadt und des Landes.

Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen helfen uns beim Einsatz für unsere Ziele.


Wir freuen uns über weitere Unterstützung. Helfen Sie mit, unseren Zielen näher zu kommen.

Spenden Sie Ihre Zeit als ehrenamtliche Aktive in unseren Projektgruppen!


Walter Scheck, Mai 2021